1                Gesetzliche Grundlagen

Gesetzliche Grundlagen für diese Datenschutzerklärung sind die DSGVO und das BDSG.

2                Verantwortlicher

Für die Datenverarbeitung ist verantwortlich:

Siehe Impressum (https://www.computerfunke.de/impressum)

3                Situationen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten

3.1            Bei Kontaktaufnahme
Arten der DatenIhre Nachricht, Ihre Kontaktdaten
ZweckBearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme
RechtsgrundlageVertragsvorbereitenden Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 S. lit. b DSGVO
SpeicherdauerSolange die Speicherung für die Kommunikation mit Ihnen nötig istIm Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten
Weitergabe an DritteNein (Außer dies ergibt sich aus Ihrer Nachricht)
Übertragung in DrittlandNein (Außer dies ergibt sich aus Ihrer Nachricht)
3.2            Auf unseren Websites

Adressen: www.computerfunke.de

3.2.1       Beim Aufruf
Arten der DatenIP-Adresse, Metadaten (u. a. Browser, Betriebssystem)
ZweckZurverfügungstellung unserer Dienste
RechtsgrundlageBerechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO – Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Website, Aufklärung von Angriffen auf unsere Systeme
Speicherdauer30 Tage
Weitergabe an DritteNein
Übertragung in DrittlandNein
Arten der DatenInteraktionsdaten auf unserer Website
ZweckErhebung von Statistiken zur Optimierung unserer Website
RechtsgrundlageBerechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO – Optimierung unserer Website
Speicherdauer30 Tage
Weitergabe an DritteNein
Übertragung in DrittlandNein

Der Erhebung von Interaktionsdaten zu statistischen Erhebungen können Sie hier widersprechen:

3.2.2       Nutzung von Google Maps
Arten der DatenIP-Adresse, Metadaten (u. a. Browser, Betriebssystem)Eventuelle Verbindung zu einem Google Account
ZweckZurverfügungstellung von Kartenmaterial auf unserer Website
RechtsgrundlageBerechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO – Einbindung von Kartenmaterial auf unserer Website
Erhebung durch DritteJa
Übertragung in DrittlandJa
VerantwortlicherGoogle Ireland Limited
Gordon House
Barrow Street
Dublin 4
Irland
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
4                Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte als Betroffener unserer Datenverarbeitung. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns unter obigen Kontaktdaten erreichen.

Widerruf von EinwilligungenSie können jederzeit gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO die von ihnen uns gegenüber erteilten Einwilligungen widerrufen.
AuskunftSie können gem. Art. 15 DSGVO eine Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten beantragen.
BerichtigungSie können gem. Art. 16 DSGVO die Berichtigung, bzw. Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen.
LöschungSie können gem. Art. 17 DSGVO die Löschung der sie betreffenden und bei uns gespeicherten Daten verlangen, sofern keine (gesetzlichen) Gründe dem entgegenstehen.
EinschränkungSie können gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der sie betreffenden und bei uns gespeicherten Daten verlangen.
DatenübertragbarkeitSie können gem. Art. 20 DSGVO verlangen, dass wir die sie betreffenden und bei uns gespeicherten Daten an einen Dritten übertragen.
BeschwerderechtSie können sich gem. Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
WiderspruchsrechtSie können gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, wenn die Verarbeitung bisher auf Grundlage eines berechtigten Interesses gem. Art. 21 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt wurde.
5                Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2021.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern kann. Die aktuelle Version finden Sie immer an dieser Stelle oder auf Anfrage von uns.